Digitaler Nachlass/Formalitätenportal

Heutzutage verfügt jeder, der im Internet surft, über eine Vielzahl an Kundenkonten und Nutzerprofilen wie etwa in den sozialen Medien. Diese Konten und Profile werden nicht automatisch gelöscht, wenn der Nutzer verstirbt. Da die Hinterbliebenen in den meisten Fällen nicht die Login-Daten des Verstorbenen kennen, ist eine Löschung gar nicht so einfach, was vor allem dann kritisch wird, wenn der Verlust von digitalen Vermögenswerten droht oder zahlungspflichtige Abonnements weiterlaufen.

Deshalb müssen sich die Hinterbliebenen auch um den digitalen Nachlass des Verstorbenen kümmern. Spoida Bestattungen unterstützt sie dabei mit einem hilfreichen Online-Schutzpaket:

  • Abmeldung im Internet: automatische Ermittlung und Abmeldung von Nutzerkonten bei über 150 führenden Online-Anbietern
  • Vertragsübernahme: Alle ermittelten Verträge werden übernommen, persönliche Daten werden abrufbar.
  • Vertragskündigung: Alle ermittelten Verträge werden gekündigt, laufende Kosten werden rechtzeitig gestoppt.
  • Guthabenauszahlung: Alle vorhandenen Guthaben werden angefordert, Erbansprüche werden geltend gemacht.

Immer informiert im Formalitätenportal

Für unser Online-Schutzpaket nutzen wir den ausgereiften digitalen Nachlassdienst des erfahrenen IT- und Softwareentwicklers Columba, der auch Kooperationspartner des Bundesverbands Deutscher Bestatter ist.

Zur Kontrolle aller Rechercheergebnisse erhalten Sie einen persönlichen Zugang zu unserem Formalitätenportal. Hier werden sämtliche Ergebnisse dokumentiert, sodass sie jederzeit online abrufbar sind. Außerdem können Sie im Formalitätenportal auch Ihre eigenen Rechercheergebnisse ergänzen und Abmeldungen veranlassen.