Unser Philosophie

Als Menschen eines Bestattungsunternehmens ist es für uns immer wieder selbst erstaunlich, dass wir durch unsere Arbeit mehr mit dem Leben als mit dem Tod zu tun haben.
Das Wohlergehen der Freunde und Angehörigen und die Hilfe, die wir in einer schwierigen Situation geben können, liegt uns besonders am Herzen. Und so glauben wir auch im Sinne des Verstorbenen zu handeln, wenn wir uns der Hinterbliebenen und ihrer Bedürfnisse annehmen. Unsere hilfreiche Arbeit erfüllt uns menschlich sehr.
Denn wir glauben, dass jedes tröstende „Lächeln, das wir aussenden können, auch zu uns zurückkehrt“. So heißt es in einer indischen Redensart und wir denken, sie gilt überall auf der Welt, wo der Mensch im Mittelpunkt steht. Tatsächlich stehen bei uns das Beratungsgespräch, die Betreuung und der offene Dialog mit den Trauernden, neben der Durchführung der Bestattung im Zentrum unserer Arbeit. Wir bieten, auch in zwangloser Atmosphäre, Zeit und Raum für Gespräche und Gefühle in einer scheinbaren Zeit der Ausweglosigkeit, um so trauernden Menschen wieder Hoffnung zu geben. Kommen Sie uns besuchen!
Unsere Räumlichkeiten stehen allen interessierten Personen nach kurzer, unkomplizierter Voranmeldung offen.
Durch unser offenes Auftreten sind wir bestrebt, zur Enttabuisierung der Themen Sterben, Tod und Trauer beizutragen. Wir führen Schulklassen, Konfirmanden- und Seniorengruppen sowie auch interessierte Einzelpersonen gerne und unverbindlich durch unsere Räume und freuen uns über deren Fragen und Kommentare.